Astronomie Wissen / Veranstaltungshinweis

Countdown To The Moon

Unser Mond – am 21. Juli 1969 betraten die ersten Menschen unseren Erdtrabanten
Foto: Marco Sproviero | www.munichspace.de

Am 21. Juli vor 50 Jahren betraten die ersten Menschen den Mond

„Der Adler ist gelandet.“ – mit diesem Funkspruch vermeldeten am 21. Juli 1969 Neil Armstrong und Buzz Aldrin das erfolgreiche Aufsetzen der Mondlandefähre „Eagle“ auf der Mondoberfläche.
Zum fünfzigjährigen Jubiläum dieses historischen „großen Schritts für die Menschheit“ widmen diese vier Münchner Institutionen ab dem 2. Mai 2019 eine Veranstaltungsreihe, den Countdown To The Moon:


Foto: Im Deutschen Museum München – Diorama einer Mondexpedition

Kick off to the moon mit Harald Lesch und Cecilia Scorza
DO 02.05.2019 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
MVHS Einstein 28, Vortragssaal 1
Referenten: Cecilia Scorza & Harald Lesch
Bildungszentrum, Einsteinstraße 28, München
Kursnummer: I31300 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Fly me to the moon:
Matinee im Planetarium des Deutschen Museums
SO 05.05.2019 10:00 Uhr – 12:00 Uhr
Referenten: Felix Köckert & Marco Sproviero
Deutsches Museum, Planetarium, Museumsinsel 1
Kursnummer: I313003 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Ost gegen West und vice versa –
Dimensionen und Implikationen des Kalten Krieges

MI 15.05.2019 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Werner Bührer (i.R.)
MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Kursnummer: I110720 – Link zur Anmeldung

Als der Mond auf die Erde kam:
Geologische Erkenntnisse der Apollo-Mission

DI 21.05.2019 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Referent: Thomas Loher
MVHS Einstein 28, Raum B.0.01
Bildungszentrum, Einsteinstraße 28, München
Kursnummer: I311509 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Wettlauf im All –
Vom „Sputnik-Schock“ 1957 bis zur Mondlandung 1969

MI 22.05.2019 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Werner Bührer (i.R.)
MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Kursnummer: I110724 – Link zur Anmeldung

Vision und Wirklichkeit: Vernes‘ Mondflug und die Apollo-Missionen
DI 28.05.2019 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
Referenten: Barbara & Marco Sproviero
MVHS Einstein 28, Raum B.0.01
Bildungszentrum, Einsteinstraße 28, München
Kursnummer: I311506 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Entspannungspolitik im Weltraum –
Von der Konfrontation zur Kooperation

MI 29.05.2019 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Werner Bührer (i.R.)
MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Kursnummer: I110728 – Link zur Anmeldung

Jules Vernes‘ Erben:
Die Wegbereiter der modernen Raumfahrt

FR 07.06.2019 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
Referent: Klaus Rohe
Bayerische Volkssternwarte e.V., Rosenheimer Str. 145h (Rückgebäude)
Kursnummer: I313008 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Mond und Sterne über München –
Ein Besuch in der Oststernwarte des Deutschen Museums

SA 15.06.2019 21:00 Uhr – 22:30 Uhr
Referent: Marco Sproviero
Deutsches Museum, Museumsinsel 1, Treffpunkt im Innenhof
Anmeldung: Kursnummer: I311494 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Ein Meterstab aus Licht –
Laserentfernungsmessungen am Observatorium Wettzell

DI 25.06.2019 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
Referent: Dr. Thomas Klügel (Observatorium Wettzell)
MVHS Einstein 28, Raum B.0.01
Bildungszentrum, Einsteinstraße 28, München
Kursnummer: I311508 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Ein großer Schritt für die Menschheit?
Die Folgen der Mondlandung

DI 02.07.2019 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
Referent: Klaus Rohe
MVHS Einstein 28, Vortragssaal 2
Bildungszentrum, Einsteinstraße 28, München
Kursnummer: I311508 – Link zur Anmeldung

Familien-Mondnacht in der Volkssternwarte
SA 13.07.2019 18:00 Uhr – 00:00 Uhr
Bayerische Volkssternwarte e.V.
Rosenheimer Str. 145h (Rückgebäude)
Infos und Vorverkauf nur über die Volkssternwarte
Tel.: 089 / 40 62 39 oder info@sternwarte-muenchen.de
Kursnummer: I313010 – Infos auf der MVHS-Seite

Raumfahrt-Spektakel mit verteilten Rollen
3-2-1- Raketenstart im Einstein:
DI 16.07.2019 19.00 bis 21.30 Uhr (inkl. Pausen)
MVHS Einstein 28, Vortragssaal 1
Referenten: Dr. Markus Schichtel & Marco Sproviero
Bildungszentrum, Einsteinstraße 28, München
Kursnummer: I31300 – Link zur Anmeldung (MVHS)

Das Deutsche Museum in München plant ebenfalls zwei große Sonderveranstaltungen zum Mondlandungsjubiläum.

Sobald Details vorliegen gibt es u. a. hier die Infos.
Wir freuen uns schon!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *