Newsletteranmeldung

Datenschutzhinweise:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem WordPress Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung unten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Datenschutzerklärung zum Newsletter:

Sie haben hier die Möglichkeit, sich für einen Newsletter anzumelden und damit in unregelmäßigen Abständen Informationen über astronomische Ereignisse oder Veranstaltungen mit astronomischen Themen per E-Mail zu empfangen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, auf der Sie den Newsletter erhalten möchten. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Nach Eingabe Ihrer E-Mail erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur nach einer ausdrücklichen Bestätigung durch Klick auf einen in der Bestätigungs-E-Mail hinterlegten Link (sog. Double-Opt-In).

Zwecke der Verarbeitung
Die Erhebung und Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt damit wir Ihnen den Newsletters zustellen können.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

Dauer der Datenspeicherung
Ihre E-Mail Adresse wird so lange gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Widerspruchsmöglichkeit
Selbstverständlich haben Sie das Recht, jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen und sich vom Newsletter abzumelden. Hierzu klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter oder schreibnen Sie direkt an info@munichspace.de. Ihre E-Mail-Adresse wird nach erfolgtem Widerruf gelöscht.

 Rechtlicher Hinweis zum Inhalt der Newsletter
Mit der Bestellung des Newsletters besteht kein Rechtsanspruch auf einen regelmäßigen Erhalt eines Newsletters. Die Newsletter werden vom Autor mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten, versendeten Informationen im Newsletter. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der in den Newslettern enthaltenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern vom Autor nachweislich kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.