Der Mond bedeckt den Stern Aldebaran

Am 23.12.2015 um 19:11 Uhr (München) wandert der Mond vor den Hauptstern des Sternbildes Stier, Aldebaran. Die Bedeckung dauert eine gute Stunde, um 20:18 Uhr gibt der Mond die Sicht auf den Stern wieder frei. Pro Stunde wandert die „Mondscheibe“ etwa ihren eigenen Durchmesser gegenüber dem dahinterliegenden Sternenhimmel ostwärts. Bei gutem Wetter kann das Schauspiel schon knapp 2 Stunden vor dem eigentlichen Eintritt beobachtet werden. Dazu ist ein freier Blick Richtung Osten / Süden erforderlich.

Dieses Bild zeigt die Stellung des Mondes vor der Bedeckung:

151223_Stellarium_Mond_bedeckt_Aldebaran

Zu sehen ist das Schauspiel nördlich des Sternbildes Orion:

151223_Stellarium_Mond_bedeckt_Aldebaran_wide

Viel Spaß beim Beobachten

Marco Sproviero